Aktuelles

Lebender Adventskalender

Bad Rodacher in geheimer Mission

Es ist soweit: Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und will anständig eingeläutet werden! In Bad Rodach ist dies nun schon seit mehreren Jahren Tradition und im Abendprogramm vieler Einheimischen und auch Gäste ein fester Bestandteil – Der lebende Adventskalender.

Vom 01. Bis zum 24. Dezember wird tagtäglich an einem anderen Ort in Bad Rodach ein Türchen geöffnet.

WO das Türchen an den einzelnen Tagen zu finden ist, das erfahren sie unter www.bad-rodach-begeistert.de/aktuelle oder in der nächsten Ausgabe.

WAS sich hinter den jeweiligen Türchen verbirgt, das bleibt bis zum Schluss eine Überraschung. Ganz in Adventskalender-Manier. Also am besten einfach vorbeischauen und dabei sein!

WANN die Türchen geöffnet werden, bleibt von Tag zu Tag gleich. Immer um 18 Uhr sind Einheimische und auch Gäste herzlich eingeladen, dabei zu sein.

Dieses Jahr wird das erste Türchen unseres Adventskalenders im Waldbad Bad Rodach geöffnet. In heimelicher Atmosphäre können die Besucher die Vorweihnachtszeit gemeinsam einläuten. Von dort aus zieht das Adventskalendertürchen weiter durch ganz Bad Rodach und macht an den unterschiedlichsten Stationen halt.

 

Alle Stationen des lebenden Adventskalenders finden Sie hier im Überblick:

01.12.      Kiosk Waldbad, Waldbad Bad Rodach

02.12.      „Hot Rod“, Schloßplatz Bad Rodach

1.Advent
03.12.      Keramikwerkstatt Sabine Seeger, Kirchgasse 10 in Bad Rodach

04.12.      Tanzgruppe Fehltritt, ev. Gemeindehaus (alternativ: Pausenhalle Hauptschule Bad Rodach)

05.12.        Habermaass GmbH, HABA Glasbau – August-Grosch-Straße 28-38 in Bad Rodach

06.12.        Ev. Integrative Kindertagesstätte „Arche Noah“, Am Stiegelein 6 in Bad Rodach

07.12.        Kirchengemeinde Oettingshausen, Am Kirchrangen 6 in Oettingshausen

08.12.        (Entfällt wegen Krankheit) Mönche vom Georgenberg, auf dem Georgenberg

09.12.        ThermeNatur, Foyer der ThermeNatur in Bad Rodach

2.Advent
10.12.        Liedertafel Roßfeld, Marienkirche Roßfeld

11.12.        AWO Mehrgenerationenhaus, Kirchgasse 4 in Bad Rodach

12.12.        Bücherei am Schloßplatz in Bad Rodach

13.12.        Familienkreis Kath. Kirchengemeinde St. Marien, Adelhäuser Straße 1 in Bad Rodach

14.12.        Bad Rodacher Weihnachtshaus, Heckenweg 1a in Bad Rodach

15.12.        Jugendpflege/Mittagsbetreuung, Jugendzentrum/Schloßplatz in Bad Rodach

16.12.        Freiwillige Feuerwehr Bad Rodach, Marktplatz in Bad Rodach

3.Advent
17.12.        FRÄNKISCHE WEIHNACHT, Marktplatz – Schloßplatz – Wallgraben in Bad Rodach

18.12.        Aquarellmalschule Graßmuck, Hildburghäuserstr. 13 in Bad Rodach

19.12.        Faschingsgesellschaft Bad Rodach, Kräutergarten im Wallgraben in Bad Rodach

20.12.        Seniorenzentrum „Löwenquell“, Max-Roesler-Str. 7 in Bad Rodach

21.12.        Metallbau Schink, Marktplatz in Gauerstadt

22.12.        „Die Klamotte“, ehem. Schule in Heldritt

23.12.        Stadt Bad Rodach, Haus des Gastes – Schloßplatz 5 in Bad Rodach

4.Advent
24.12.        Traditionelles Weihnachtskonzert der Stadtkapelle nach dem Gottesdienst in Bad Rodach

 

Alle Teilnehmer-Türchen des lebenden Adventskalenders freuen sich auf große und kleine Gäste und eine gemeinsame besinnliche Vorweihnachtszeit.

 

 

___________________________________________________________________________________________________

 

Die „Neuen“ stellen sich vor

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die „Neuen“ sind da! Im Mai hat die Coburg Stadt und Land aktiv GmbH ihre Arbeit für das Stadtmarketing Bad Rodach übernommen. Das ganze Team freut sich darüber und ist schon ganz gespannt auf die zahlreichen Aufgaben, Projekte und natürlich Veranstaltungen. Am größten ist die Freude und Spannung jedoch bei mir. Mein Name ist Ramona Stegner und ich werde mich federführend um das Projektmanagement im Stadtmarketing Bad Rodach kümmern.

Um Stadtmarketing sinnvoll und zielführend zu gestalten, steht der Kontakt zu den Bewohnern der Stadt und den vielen ehrenamtlich Aktiven für mich an erster Stelle. Ich freue mich schon, in den nächsten Wochen und Monaten viele von Ihnen persönlich kennen zu lernen!

Diese Begeisterung und mein Herzblut möchte ich in das Stadtmarketing und für das Netzwerk „Bad Rodach begeistert“ einbringen. Denn nicht umsonst trägt die Stadt den Titel „Die Perle am Grünen Band“. Gemeinsam mit Ihnen möchte ich Bad Rodach erleben, entdecken, mich begeistern lassen und natürlich jeden einzelnen von Ihnen und viele viele Gäste von außerhalb begeistern!

Gerne halte ich Sie über meine Erfahrungen in Bad Rodach auf dem Laufenden. Und genauso sehr freue ich mich über Ihre Anregungen und Tipps in und um Bad Rodach, um die Stadt noch besser kennen lernen zu können!

Ramona StegnerSie erreichen mich sowohl per eMail unter stadtmarketing@bad-rodach.de, als auch telefonisch unter 09564/9222-38 oder per Post:

Stadtmarketing Bad Rodach
Ramona Stegner
Markt 1
96476 Bad Rodach

Ich bin schon ganz gespannt auf Ihr Feedback und viele neue Erkundungen und Erlebnisse im begeisternden Rodachtal!

Ihre Ramona Stegner

 

Das Stadtmarketing-Netzwerk „Bad Rodach begeistert e.V.“ bekommt neue Unterstützung

Mit Ende März 2017 endete unsere Zusammenarbeit mit Sarah Uhl im Stadtmarketing Bad Rodach. Wir bedanken uns für die vergangenen Monate der intensiven Zusammenarbeit und wünschen auf ihrem neuen Weg alles Gute und viel Erfolg! Sie bleibt Bad Rodach ja als neue Mitarbeiterin eines örtlichen Unternehmens treu, was uns sehr freut.

Seit dem 1. Mai 2017 erfährt das Stadtmarketing-Netzwerk „Bad Rodach begeistert e.V.“ tatkräftige Unterstützung durch die Coburg Stadt und Land aktiv GmbH. Projektmanagerin Ramona Stegner wird künftig das Stadtmarketing der Stadt Bad Rodach federführend betreuen und als Ansprechpartnerin fungieren.

Bürgermeister Tobias Ehrlicher, die „ThermeNatur Bad Rodach“ und das Team des Netzwerkes „Bad Rodach begeistert“ wünschen Frau Stegner und dem Team der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH viel Erfolg und freuen sich auf die gemeinsame Arbeit.