Aktuelles

Bad Rodach blüht!

Am 8. Oktober steht die Kurstadt ganz im Zeichen der Krokusse

Hobbygärtner und Blumenliebhaber aufgepasst!

Am Sonntag, 08. Oktober, findet erneut das alljährliche Krokuspflanzen im Bad Rodacher Wallgraben gleich bei der Holzbrücke statt. Auch diesmal sind sowohl kleine als auch große Pflanzhelfer zum anpacken und mitbuddeln eingeladen, damit im Oktober gepflanzt wird, was im Frühjahr des Folgejahres prächtig aufblühen soll.

Alle Pflanzhelfer und Besucher der Veranstaltung werden sowohl musikalisch als auch kulinarisch bestens versorgt. Lediglich einen Gartenspaten und ein paar Handschuhe sollte sich jeder mitbringen, der sich die Hände nicht allzu schmutzig machen will.

Bereits ab 10 Uhr sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Stadt Bad Rodach zum Freiluft-Gottesdienst eingeladen. Bei schlechtem Wetter wird der Gottesdient kurzerhand in die nahe gelegene St.Johanniskirche verlegt. Im Anschluss erwartet Sie musikalische Unterhaltung mit dem Trio Jazz Discount bei leckeren Speisen und Getränken, um dann frisch gestärkt die Krokusse im Wallgraben pflanzen zu können. Zusätzlich bekommt jeder Besucher die Möglichkeit an einer Verlosung teilzunehmen um mit etwas Glück einen der vielen attraktiven Preise aus Bad Rodach und Umgebung zu gewinnen.

Außerdem öffnet das Mehrgenerationenhaus AWO Treff Bad Rodach von 12 – 16 Uhr seine Türen. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen eine Vielzahl von Angeboten vor und stehen jederzeit für Fragen rund um das Mehrgenerationenhaus zur Verfügung. Die stattfindende Ehrenamtsbörse bietet aktuelle Informationen über diverse Betätigungsfelder, in welchen neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht werden.

Kleine Gäste können passend zur Krokuspflanzaktion im Wallgraben, Fensterbilder gestalten und kleine Blüten basteln. Für das leibliche Wohl vor Ort sorgen sowohl hausgemachte Kartoffelsuppe als auch selbst gebackener Kuchen.

Lassen Sie sich begeistern und pflanzen Sie mit, auf dass unser Bad Rodach im nächsten Frühjahr noch mehr aufblüht!

 

___________________________________________________________________________________________________

 

Die „Neuen“ stellen sich vor

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die „Neuen“ sind da! Im Mai hat die Coburg Stadt und Land aktiv GmbH ihre Arbeit für das Stadtmarketing Bad Rodach übernommen. Das ganze Team freut sich darüber und ist schon ganz gespannt auf die zahlreichen Aufgaben, Projekte und natürlich Veranstaltungen. Am größten ist die Freude und Spannung jedoch bei mir. Mein Name ist Ramona Stegner und ich werde mich federführend um das Projektmanagement im Stadtmarketing Bad Rodach kümmern.

Um Stadtmarketing sinnvoll und zielführend zu gestalten, steht der Kontakt zu den Bewohnern der Stadt und den vielen ehrenamtlich Aktiven für mich an erster Stelle. Ich freue mich schon, in den nächsten Wochen und Monaten viele von Ihnen persönlich kennen zu lernen!

Diese Begeisterung und mein Herzblut möchte ich in das Stadtmarketing und für das Netzwerk „Bad Rodach begeistert“ einbringen. Denn nicht umsonst trägt die Stadt den Titel „Die Perle am Grünen Band“. Gemeinsam mit Ihnen möchte ich Bad Rodach erleben, entdecken, mich begeistern lassen und natürlich jeden einzelnen von Ihnen und viele viele Gäste von außerhalb begeistern!

Gerne halte ich Sie über meine Erfahrungen in Bad Rodach auf dem Laufenden. Und genauso sehr freue ich mich über Ihre Anregungen und Tipps in und um Bad Rodach, um die Stadt noch besser kennen lernen zu können!

Ramona StegnerSie erreichen mich sowohl per eMail unter stadtmarketing@bad-rodach.de, als auch telefonisch unter 09564/9222-38 oder per Post:

Stadtmarketing Bad Rodach
Ramona Stegner
Markt 1
96476 Bad Rodach

Ich bin schon ganz gespannt auf Ihr Feedback und viele neue Erkundungen und Erlebnisse im begeisternden Rodachtal!

Ihre Ramona Stegner

 

Das Stadtmarketing-Netzwerk „Bad Rodach begeistert e.V.“ bekommt neue Unterstützung

Mit Ende März 2017 endete unsere Zusammenarbeit mit Sarah Uhl im Stadtmarketing Bad Rodach. Wir bedanken uns für die vergangenen Monate der intensiven Zusammenarbeit und wünschen auf ihrem neuen Weg alles Gute und viel Erfolg! Sie bleibt Bad Rodach ja als neue Mitarbeiterin eines örtlichen Unternehmens treu, was uns sehr freut.

Seit dem 1. Mai 2017 erfährt das Stadtmarketing-Netzwerk „Bad Rodach begeistert e.V.“ tatkräftige Unterstützung durch die Coburg Stadt und Land aktiv GmbH. Projektmanagerin Ramona Stegner wird künftig das Stadtmarketing der Stadt Bad Rodach federführend betreuen und als Ansprechpartnerin fungieren.

Bürgermeister Tobias Ehrlicher, die „ThermeNatur Bad Rodach“ und das Team des Netzwerkes „Bad Rodach begeistert“ wünschen Frau Stegner und dem Team der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH viel Erfolg und freuen sich auf die gemeinsame Arbeit.